AKTUELL: 50 Jahre APO 2018

Buchungen ab sofort

 

Die Frauen der APO - die weibliche Sicht auf 68

 

Seit  mehr zwanzig Jahren arbeite ich immer wieder an verschiedenen Themen zu "68".

So stellte ich in einer großen Ausstellung im Berliner Willy-Brandt-Haus sehr erfolgreich "Die Frauen der APO - die weibliche Sicht auf 68" aus.

Nachfolgend erarbeitete ich in einem umfangreichen Buch das 68er-Geschehen visuell vorwiegend aus der Sicht der Frauen.

Dafür recherchierte ich in vielen Pressearchiven, Archive von beteiligten Fotograf*Innen und - ein Novum - in den Privatarchiven der beteiligten Frauen.

Außerdem sprach ich mit unzähligen Aktiven der damaligen Zeit, so entstand im Laufe der Zeit eine ganz andere Sicht und andere Schwerpunkte als die allseits bekannten Heldengeschichten.

 

AUSSTELLUNG

Umfang und Konditionen erfragen

 

Zu der Ausstellung hier Näheres:

http://ruthwesterwelle.de/FrauenderAPO.html

http://ruthwesterwelle.de/Ausstellungen.html

http://ruthwesterwelle.de/publikationen12.htm

 

 

VORTRAG

Für diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, die Ausstellung zu organisieren, biete ich das Thema auch als Vortrag mit visueller Präsentation an.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung.